EVERYDAY I’M SHUFFELING..

Der „Melbourne Shuffle“, auch bekannt als „The Shuffle“, ist eine in den späten 1980er Jahren in der U-Bahn-Rave-Musik-Szene in Melbourne (Australien) entstandene Tanzrichtung. Die Grundbewegungen im Tanz sind schnelle Fersen- und Zehenbewegungen, mit Schrittfolgen, die zu schneller elektronischer Musik getanzt werden.

Menschen die den Shuffle tanzen werden in der Szene oft als Rocker oder Raver bezeichnet, wobei wir in unserem Kurs weniger auf die Szene, sondern auf den Tanz und die Schritte als solche eingehen.

Ein Beispiel einer aktuellen „Elektro-Pop“ Gruppe ist LMFAO, welche das Shufflen und sich mit ihrem Hit & Musikvideo „Party Rock Anthem“ bekannt gemacht haben.

Anmeldeinformationen erhalten Sie auf Anfrage unter „Kontakt“ oder persönlich vor Ort im ART.62, unserer neuen Räumlichkeit auf der Ewaldstraße 62 in Herten.